#6 Gruppen


 

 #6 Gruppen

avatar


„Ich bin Huanglongmon, Herrscher der Digiwelt. Mit meinen Klauen leite ich die Geschicke dieser Welt und wache mit aufmerksamen Augen über sie.“


Beitrag#6 Gruppen #6
Di Jan 31, 2017 7:04 pm

         
SAVERS
Für Recht und Ordnung

Schon mal etwas von den SAVERS gehört? Der Name ist Programm! Nun, zumindest sollte es so sein. Die SAVERS sind eine internationale Gruppe von Menschen, die über Digimonpartner verfügen und für Recht und Ordnung einstehen. Helden des Alltags in der virtuellen Realität. Sie erheben sich gegen Kriminelle, die die virtuelle Realität unsicher machen und versuchen sich als glorreiche Helden einen Namen zu machen und Anerkennung zu verdienen. Tatsächlich betrachtet die Öffentlichkeit die SAVERS aber kritisch.
Auch innerhalb der SAVERS gibt es Unstimmigkeiten und voneinander abweichende Vorstellungen. Die einen glauben an edlen Heldentum, die anderen versuchen, Gewalt mit Gegengewalt zu unterbinden. Klare Richtlinien und eine strukturierte Rangordnung gibt es nicht. Die Mitglieder wissen, dass hinter der Gruppe ein Kopf steckt, haben aber keine Ahnung, wer dies sein mag. Praktisch jeder, der über Digimonpartner verfügt, kann sich als SAVER bezeichnen, solange er kein absichtliches Chaos verbreitet und den Hintergedanken hegt, kriminelle Machenschaften aufzuhalten - der Rest ist weniger von Belang.



CROSSBONES
Für Chaos und Freiheit

Die breite Öffentlichkeit würde die CROSSBONES als kriminelles Gesindel beschreiben. Immerhin nutzen Mitglieder dieser internationalen Bande ihre Digimonpartner, um die virtuelle Realität zu manipulieren und ihren Vorstellungen anzupassen. Ob man sie jedoch wirklich als kriminelles Gesindel bezeichnen möchte, kommt wohl ganz auf das Individuum an. Für die CROSSBONES stehen Spaß und Freiheit an erster Stelle. Chaos und Unruhen zu stiften, Daten zu manipulieren und ihre Digimon für Machtkämpfe zu missbrauchen, ist ihr Metier. Somit sind sie allen voran als eine Gruppe bekannt, die gerne für Stress und Schwierigkeiten sorgt.
Im Gegensatz zu den SAVERS gibt es in ihrer Gruppe jedoch eine Art Hierarchie. Diese wird durch Kämpfe bestimmt, die mit ihren Digimon ausgetragen werden. Die mit den stärkeren Digimon befehligen die, mit den schwächeren. Wer nicht gehorcht, läuft Gefahr aus der Bande gekickt zu werden und möglicherweise auch, sein Digimon sterben zu sehen. Dadurch gibt es einen ständigen Wandel in den eigenen Reihen. Man kann die CROSSBONES jedoch nicht als durchgängig schlecht betiteln. Sie sind Menschen mit eigenen Zielen und Bedürfnissen; besitzen aber eine große Affinität für das Chaos, das sie jedoch als Freiheit bezeichnen. Letztendlich mögen sie wohl Rebellen sein, die sich in einer virtuellen Welt an keine Regeln und Gesetze halten wollen.



EINZELGÄNGER
Für alle Gruppenlosen

Nicht jeder Tamer ist ein Mitglied der SAVERS oder CROSSBONES und nicht jeder Mensch, der die DigiCare App besitzt, hat auch einen Digimonpartner vorzuweisen. Es gibt Menschen, die ihre ganz eigenen Ziele verfolgen, die sich nicht für Konflikte interessieren und ihren eigenen Weg gehen. Unabhängige Tamer oder Zivilisten, die nicht einmal etwas über Digimon wissen. Sie sind völlig frei - und verstricken sich irgendwie doch ins Geschehen.
Nach oben Nach unten
.
#6 Gruppen
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Privates Rollenspiel (In Gruppen)
» [Stuttgart & Umgebung] X-Wing Gruppen- und Spielersuche
» [IA] Squad Swarm - 2 Gruppen gleichzeitig?
» [IA] Was darf alles in der "offenen Gruppe" sein?
» RPG Partner oder Gruppen suche

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Digital Eden-
Gehe zu: